Pool-Billard Düsseldorf
Team Dreadnought

Das "Vereinsheim"

Die Blende in Bilk


Ursprünglich war unser "Vereinsheim" eine gutbürgerliche Kneipe mit dem Namen "Falkenhorst" und stammt noch aus den 60er Jahren. Irgendwann hatte der damalige Wirt die Idee, sich ein kleines "Zubrot" zu verdienen, indem er im Hinterzimmer des "Falkenhorst" (dem heutigen Lager) ein Pornokino einrichtete, woraus sich der heutigen Name der Kneipe herleitet (von der Blende des Filmprojektors, die durch die Tür zum Kino geschoben wurde).

Die Blende von aussen

Damit Ihr uns auch besuchen könnt:
Die Blende
Friedrichstr. 122 (Ecke Bilker Allee)
40215 Düsseldorf

Öffnungszeiten :

Mo - Do10:00 - 01;00 Uhr
Fr10:00 - 03:00 Uhr
Sa11:00 - 03:00 Uhr
So12:00 - 01:00 Uhr

Die Tischreihe in der Blende

Seit den 80er Jahren ist das "Falkenhorst" kein Kino mehr, sondern heißt jetzt "Die Blende" und hat sich seitdem zu einer der kultigsten Rockkneipen in Düsseldorf entwickelt.

Unterstrichen wird dieses auch durch etliche Liveauftritte von Bands aus dem In- und Ausland pro Jahr.

Das Ambiente der Blende ist fast ausschließlich in Holz gehalten, was zur Gemütlichkeit der Kneipe beiträgt.

Dartscheiben in der Blende

Neben der musikalischen Seite bietet "Die Blende" auch eine Reihe sportliche Aktivitäten. Ausser einem Volleyball - und einem Fussballteam, sind hier auch noch drei Dartmannschaften (Steeldart) und drei Billardmannschaften zu Hause.

Pokale der Blende-Mannschaften

Durchschnittlich alle zwei Wochen findet hier ein Billardligaspiel der Düsseldorfer Kneipen-Pool-Billard-Liga statt, in der die einzelnen Mannschaften auch durchaus den ein oder anderen Erfolg zu verzeichnen haben, wie man an den Pokalen erkennen kann.